• foto-druck-bodensee
  • bilder bodensee fine art

Ästhetische und ungewöhnliche Bilder aus der Bodensee-Region

Ein einsamer Holzsteg führt hinaus aufs spiegelnde Wasser. Aus einem samtweichen Nebelmeer ragen am anderen Ufer die Gipfel der Schweizer Alpen in den dramatischen Abendhimmel. Die Sonne versinkt hinter dem Horizont, zeichnet dabei phantasievolle Schatten in den Sand und taucht die Szenerie gleichsam in einen Traum aus Harmonie und Farbe. Szenen, die in den Bildern von Edmund Möhrle den Bodensee in klassisch-schönem, wenn auch völlig neuem Licht erstrahlen lassen.

Zu den eindrucksvollen Landschaftsbildern, die mit Vorliebe im Panoramaformat entstehen, verhilft dem Fotokünstler Edmund Möhrle nicht zuletzt auch die hervorragende Ortskenntnis seiner Heimatregion. Zur richtigen Zeit am richtigen Ort zu sein, den Stand der Sonne exakt vorhersagen zu können – all das gehört für ihn zum Handwerkszeug. Manchmal ist natürlich auch noch ein kleines bisschen Glück vonnöten, damit aus kreativen Ideen und einer klaren Vision einzigartige Fotokunstwerke entstehen können.

Neben solch klassischen Landschaftsmotiven formieren sich auf Edmund Möhrles Foto-Exkursionen aber auch äußerst ungewöhnliche Bilder, die den Betrachter auf eigenwillige Weise überraschen. „Viele dieser Bilder ergeben sich aus dem Moment heraus. Ein vorausschauendes Gefühl für die jeweilige Situation und ein scharfer Sinn für den entscheidenden Augenblick sind für diese Art von Motiven in jedem Fall unerlässlich.“ sagt Edmund Möhrle selbst über seine Arbeiten.

Die Kunst von der Pike auf gelernt

Sein Handwerk hat Edmund Möhrle über eine fundierte dreijährige Ausbildung, nebst anschließender Meisterschule erlernt. Daneben kann er auf die Erfahrung aus langen Jahren der beruflichen Praxis in der Auftragsfotografie zurückgreifen. Nichtsdestotrotz stellt er sich auch gerne der Herausforderung, des bewussten Überschreitens klassischer Bildgestaltungsregeln. Neben einem rein ästhetischen Anspruch sieht er sich als Kunstschaffender immer auch dem Ziel verpflichtet, den Betrachter stets mit überraschenden Perspektiven und völlig neuen Blickwinkeln zu faszinieren. „Ich möchte der Einzigartigkeit der Bodenseeregion mit bisher ungesehenen Motiven und spannenden Perspektiven einen angemessenen Ausdruck verleihen und mich dabei auch als Künstler stets weiterentwickeln können.“, sagt Edmund Möhrle über sich selbst.

Die adäquate Bildausgabe ist eine Kunst für sich

Während er vor den Zeiten der digitalen Ära seine Bildwerke im eigenen Schwarz-Weiß-Labor aufs Feinste ausgearbeitet hat, gehört heute die Postproduktion am Rechner für Edmund Möhrle zum Mittel der Wahl. Wenn es um den finalen Feinschliff, um die Ausarbeitung letzter Details und den Weg hin zum echten Fine-Art-Print geht, möchte er darauf nicht mehr verzichten. Als Leiter eines zertifizierten Digigraphie-Labors ist es für ihn selbstverständlich, auch drucktechnisch das Letzte aus seinen Kunstwerken herauszuholen. „Meine Fotokunst muss dem Betrachter nicht nur gefallen, sie muss auch höchsten Ansprüchen bezüglich des Ausgabemediums, der Druckqualität und der Haltbarkeit genügen.“, so der Künstler selbst. Darüber hinaus ist die Auflage aller angebotenen Digigraphien natürlich streng limitiert.

Für jede Wand das perfekte Bild

So unterschiedlich wie seine Bilder sind auch seine Kunden und deren Geschmäcker. Während der Arzt für die Warteräume seiner Praxis zum Beispiel mehrere beruhigende Motive sucht, möchte der Hotelier seine Gäste beim Check-In schon mal mit individuellen Impressionen aus der Region auf ihren Urlaub am See einstimmen. Eine junge Frau sucht vielleicht einfach nur den passenden Wandschmuck für ihr Esszimmer im Farbton der Gardinen. Für jeden Anspruch hält Edmund Möhrle eine große Auswahl seiner stärksten Motiven bereit – in Farbe, wie auch in Schwarz-Weiß. So individuell wie seine Kunden sind auch die möglichen Druckmedien und die Ausgabeformate, die von den angebotenen Motiven in der hauseigenen Druckwerkstatt angefertigt werden können. Auch hinsichtlich der Präsentationsarten und möglicher Passepartouts und Rahmen bleiben keine Wünsche offen. Wir können Sie daher nur einladen: Lassen Sie sich inspirieren von der Motivvielfalt in Edmund Möhrles Bodensee-Galerie. Mit Sicherheit ist auch ein geeignetes Bildmotiv für die Wand in Ihrem Zuhause dabei.

ImpressumAGBDatenschutz